Baugrundstück mit Altbestandsgebäuden, -privates Bieterverfahren-

84539 Ampfing

295.000,00 €
Kaufpreis
542 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
84539 Ampfing
Immobilien­typ
Wohnen, Grundstück
Grundstück
542 m2
Etagenanzahl
3
Zustand
teil-/ vollrenovierungsbedüftig
verfügbar ab
nach Vereinbarung
Online-ID
6558166
Anbieter-ID
6740
Stand vom
02.09.2021
Kauf­preis
295.000,00 €
Provision für Käufer
3,57 % incl. gesetzlicher MWST
Bad mit
Wanne, Dusche
unterkellert
teilweise
Parkmöglichkeit
Massivbauweise
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Endenergiebedarf
255.00 kWh/m2a inkl. Warmwasser
Gültig bis
29.06.2031
Energieeffizienzklasse
E
letzte Modernisierung
1935
Befeu­e­rungs­art
Holz
Garage
1
Parkmöglichkeiten insgesamt
1

Das Anwesen liegt in Ampfing in ruhiger und guter Wohnlage. Die Umgebungsbebauung sind Einfamilien-/Doppel-Reihen-, kleinere Mehrfamilienhäuser sowie Gewerbebebauung. Zum Ortszentrum von Ampfing sind es rd. 0,6 km Luftlinie. Das ursprüngliche Gebäude wurde im ca. im Jahr 1935 in Massbauweise errichtet. In den 70er/80er Jahren erfolgten die letzten bedeutsamen Modernisierungsarbeiten (z.B. Bad, WC, Fenster, Heizung). Leider liegen dem Verkäufer und auch bei der Gemeine keine Objektpläne des Hauses vor. Die Räume des Hauses wurden daher von uns aufgemessen und grobe Grundrissskitzen erstellt. Eine Garantie für die Richtigkeit der ermittelten Flächen/Unterlagen kann nicht abgegeben werden. Das Haus verfügt über folgende Flächen: A) Erdgeschoß (Raumhöhe rd. 2,44 m) - Diele, rd. 5,30 m² - Flur, rd. 2,60 m² - WC, rd. 1,20 m² - Bad, rd. 5,20 m² - Wohnküche, rd. 13,90 m² - Wohnen, rd. 12,30 m² - Speis, rd. 0,70 m² B) Dachgeschoß (Raumhöhe rd. 1,93 m, Flächenansatz 1/2) - Flur, rd. 2,20 m² - Kammer, rd. 4,00 m² - Kind, rd. 5,60 m² - Eltern, rd. 6,60 m² C) Kellerebene (Teilkeller/Raumhöhe rd. 1,82, Flächenansatz 1/2) - Flur, rd. 1,20 m² - Keller 1, rd. 4,80 m² - Keller 2, rd. 5,90 m² D) Speicher - Speicherfläche (Zugang über Klappe und Leiter) E) Außenbereich - Einzelgarage mit anschließender Abstellfläche - Überdachter Freisitz Die Beheizung des Hauses erfolgt über Elektronachtspeicheröfen und einen zusätzlichen Holzofen im Wohnzimmer. Das Warmwasser wird über Elektroboiler erwärmt. Eine Wasserleitung ist im Erdreich des Anwesen in Abstand von rd. 3,50 m parallel zur Grundstücksgrenze an der Straße vorhanden. Diese darf in einem Abstand von 1,50 m je Seite nicht überbaut werden. Das Anwesen ist besonders geeignet für einen Abriss der derzeitigen Bebauung mit anschließender Errichtung einer neuen und zeitgemäßen Bebauung. Das Haus ist jedoch voll funktionstüchtig und daher auch im derzeitigen Bestand weiter nutzbar. Der Verkauf des Anwesen erfolgt im Rahmen eines privaten Bieterverfahrens. Bei diesen Verfahren hat der Interessent die Möglichkeit ein schriftliches Angebot mittels unseres Gebots-/Selbstauskunftsbogen für das Anwesen abzugeben. Alle Angebote werden an den Verkäufer weitergeleitet. Es besteht keine Verpflichtung des Verkäufers die entsprechenden Angebote anzunehmen. Die Bieterfrist ist vorerst begrenzt bis zum 14.10.2021 und das Mindestgebot beträgt 295.000,00 €.


Lage

Ampfing liegt direkt an der A 94 und ist über die Anschlussstellen Mühldorf-West und Ampfing erreichbar. Die Fertigstellung der A 94 in Richtung München ist im November 2019 erfolgt und seitdem ich eine vollständige Anbindung an den Großraum München über eine Autobahn gegeben. Als weitere wichtige regionale Verbindungsstraßen ist die Staatsstraße 2091 vorhanden. Ein direkter Anschlussmöglichkeit an das Bahnstreckennetz ist über den Bahnhof Ampfing gegeben. Öffentliche Busverbindungen sind im Ortsnetz und zu der Kreisstadt Mühldorf und den umliegenden Gemeinden gegeben. Ampfing ist eine Gemeinde im oberbayerischen Landkreis Mühldorf am Inn. Die Gemeinde liegt in Südostoberbayern im Isental. In etwa 9 Kilometer östlicher Richtung liegt die Kreisstadt Mühldorf sowie rd. 24 Kilometer in westlicher Richtung liegt Dorfen. Die Entfernung zur Landeshauptstadt München beträgt rd. 67 km. Die Gemeinde Ampfing besteht aus 63 Ortsteilen. Es gibt die Gemarkungen Ampfing, Salmanskirchen und Stefanskirchen. Die umliegenden Nachbargemeinden sind Mettenheim, Waldkraiburg, Heldenstein, Rattenkirchen, Schwindegg, Oberbergkirchen und Zangberg. In Ampfing sind produzierendes und verarbeitendes Gewerbe, Handel und Verkehr, Bauhauptgewerbe, Land- Forstwirtschaft und sonstigen Wirtschaftsbereichen zu finden. Aktuell hat die Gemeinde Ampfing rd. 6.800 Einwohner.

Immobilien Finanzierung

Kaufpreis
295.000,00 €
monatliche Rate
-
Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Autolackiererei Weitzer
    118 m
  • Lidl
    243 m
    • Autowerkstatt Stettner
      248 m
  • Nachhilfe Himmelsbach
    646 m
  • Kinderkrippe
    712 m
    • Mittelschule
      792 m
  • Gantenhammer
    283 m
  • Ampfing
    407 m

VR Immobilien GmbH

Ihr Ansprechpartner

Herr Klaus Freilinger

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf ovbimmo.de, Objekt 6740 - vielen Dank!