Einfamilienhaus mit Nebengebäude und 4 Garagen

84518 Garching an der Alz / Hart an der Alz

528.000,00 €
Kaufpreis
5
Zimmer
115,66 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
84518 Garching an der Alz / Hart an der Alz
Nutzungsart
Wohnen
Immobilientyp
Haus, Einfamilienhaus
Zimmer
5
Grundstück
508 m2
Wohnfläche
115,66 m2
verfügbar ab
nach Vereinbarung
Online-ID
8073783
Anbieter-ID
7638
Stand vom
09.01.2023
Kauf­preis
528.000,00 €
Provision für Käufer
3,57 % inkl. gesetzl. MwSt. aus dem Kaufpreis
(inkl. MwSt.)
unterkellert
teilweise
Kamin
Parkmöglichkeit
Massivbauweise
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Endenergiebedarf
386.40 kWh/m2a
Gültig bis
21.02.2032
Energieeffizienzklasse
H
Baujahr
1950
Baujahr laut Energieausweis
1950
Primärer Energieträger
OEL
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Öl
Garage
4× / 0,00 € Miete
Parkmöglichkeiten insgesamt
4

Das ruhig gelegene und sehr gepflegte Einfamilienhaus wurde im Jahr 1951 erbaut und 1962 aufgestockt. Mit viel Liebe zum Detail und einer optimalen Raumaufteilung wurde das Objekt zu einem richtigen Schmuckstück. Das Haus verfügt über eine Wohnfläche von ca. 116 m², die sich auf Erd- und Dachgeschoss verteilt. Beheizt wird das Objekt mit einer Ölzentralheizung, zusätzlich befindet sich im Wohnzimmer ein Kaminanschluss für einen Schwedenofen der in der Übergangszeit oder an kalten Wintertagen für gemütliche Wärme sorgt. Über einen praktischen Windfang, der ausreichend Platz für Garderobe und Staumöglichkeiten hat, erreichen Sie den Hauseingang. Im Erdgeschoss befindet sich die große und hochwertig ausgestattet Küche mit Essbereich und Zugang zum Wohnzimmer. Die sichtbaren Holzbalken im Wohnzimmer verleihen dem großen Raum ein gemütliches Raumgefühl, von hier haben Sie Zugang in den Innenhof. Zudem befindet sich noch ein kleines Tageslichtbad mit Dusche und WC auf dieser Etage. Das Elternschlafzimmer sowie ein Kinderzimmer, ein Gästezimmer und ein großes Tageslichtbad mit Badewanne und WC, befindet sich im OG. Der Balkon kann vom Kinderzimmer aus betreten werden. Im Keller befindet sich die Heizung, die Öltanks und eine Waschküche. Auf dem Hausdach wurde eine PV Anlage mit 5 kWp installiert, die im Kaufpreis beinhaltet ist. Ein highlight auf dem Grundstück mit einer Größe von 508 m², ist sicherlich der Innenhof. Hier befinden sich 2 Garagen mit einem Anbau für Gartengeräte und vieles mehr (der Anbau kann beheizt werden) zudem eine "Partyhütte" (Isoliert und auch beheizbar) mit gemauerten Grill, um mit Freunden und der Familie gemütliche Abende zu verbringen. Der Innenhof ist durch ein elektrisches Tor gesichert. Auch vor dem Haus ist eine Garage und ein abgeschlossener Zwischenbau, der die Durchfahrt in den Innenhof ermöglicht. Davor gelegen, befinden sich noch 2 Stellplätze. Ein kleiner Garten mit einer kleiner Gartenhütte rundet dieses tolle Objekt ab.


Lage

Das Objekt befindet sich in ruhiger Siedlungslage von Hart an der Alz. Hart an der Alz ist ein Gemeindeteil der Gemeinde Garching an der Alz im oberbayerischen Landkreis Altötting. Burgkirchen liegt etwa 10 km südlich der A 94/B12 München-Passau an den Staatsstraßen St 2107 und St 2356. Die B 20 Straubing-Freilassing überquert das südliche Gemeindegebiet. Burgkirchen liegt an der Bahnstrecke Mühldorf – Burghausen. An den Stationen Gendorf und Burgkirchen halten stündlich die Regionalbahnen der Südostbayernbahn. Öffentliche Busverbindungen in die umliegenden Städte bzw. Gemeinden sind vorhanden. Burgkirchen liegt an der Alz, etwa 9 km südlich von Altötting (am Mörnbach) und Neuötting (am Inn) beziehungsweise 9 km westlich von Burghausen (an der Salzach). Die Gemeinde grenzt im Westen an Garching an der Alz, im Norden an Unterneukirchen und Kastl, im Osten an Emmerting, Mehring und Burghausen, im Süden an St. Radegrund (Österreich), Tittmoning (Landkreis Traunstein), Halsbach und Kirchweidach. Die Gemeinde Burgkirchen an der Alz ist die größte Gemeinde im oberbayerischen Landkreis Altötting ohne Stadt- oder Marktrecht. Der Ortsteil Gendorf ist eines der Zentren des Bayerischen Chemiedreiecks. Dort befinden sich ein großer Standort chemischer Betriebe. Dieser ist durch eine Ethylen-Pipeline mit Münchsmünster bei Ingolstadt und weiterer über Ludwigshaben/Rhein und Köln mit Amsterdam verbunden. Aktuell hat Burgkirchen rd. 10.500 Einwohner.

Karte nicht verfügbar

VR Immobilien GmbH

Ihr Ansprechpartner

Herr Hans Altenbuchner

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf ovbimmo.de, Objekt 7638 - vielen Dank!