Freistehendes Zweifamilienhaus in Brannenburg - EG vermietet -

83098 Brannenburg

750.000,00 €
Kaufpreis
5
Zimmer
159 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
83098 Brannenburg
Nutzungsart
Wohnnutzung
Immobilientyp
Haus, Zweifamilienhaus
Zimmer
5
Grundstück
935 m2
Wohnfläche
159 m2
Immobilienwert
Online-ID
9448364
Anbieter-ID
1544
Stand vom
17.06.2024
Kauf­preis
750.000,00 €
Provision für Käufer
3,57%
Balkon- und Terrassenzahl
1
unterkellert
ja
Balkon / Terrasse
unterkellert
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Endenergiebedarfskennwert
234.80 kWhm2a
Aus­stell­datum
21.04.2024
Energieeffizienzklasse
G
Baujahr
1958
Baujahr laut Energieausweis
1987
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Öl

Das zum Verkauf stehende Zweifamilienhaus befindet sich in gefragter, sonniger und zentraler Lage von Branneburg. Das Grundstück ist mit einem freistehenden Zweifamilienhaus mit zwei Wohnungen, je einer Wohnung pro Geschoss bebaut. Das Dachgeschoss ist zu ca. einem Drittel ausgebaut. Das Gebäude verfügt über ein Kellergeschoss, Erdgeschoss, Obergeschoss und teilausgebautem Dachgeschoss (Speicher - Raumreserve - Arbeitszimmer). Der Zugang zum Gebäude erfolgt an der Ostseite. Dort befinden sich der Eingangsbereich, das Treppenhaus sowie der Zugang zur Wohnung im Erdgeschoss. Zufahrt und Zuwegung erfolgen an der Nordseite des Garagengebäudes. Das Dach ist als Satteldach ausgebildet. Die Doppelgarage ist östlich des Wohngebäudes errichtet und verfügt über eine Grundfläche (überbaute Fläche) von ca. 29 m². Der Schuppen befindet sich im rückwärtigen Gartenbereich an der südöstlichen Grundstücksseite und verfügt über eine Grundfläche (überbaute Fläche) von ca. 20 m². Die EG-3 Zimmerwohnung mit ca. 72 m² (inkl. Flächen Terrasse je zu 1/2) ist seit 2011 vermietet. Mitvermietet ist bei der EG-Wohnung der Garten zur alleinigen Nutzung und Nutzungsrecht für Schuppen und Keller. Zugunsten der aktuellen Mieter soll im Kaufvertrag grundsätzlich eine Eigenbedarfskündigung (§ 573 (2) 2. BGB) sowie das gesetzliche Sonderkündigungsrecht (§ 573 a BGB) jeweils für 5 Jahre ausgeschlossen werden, wenn soziale Härtefälle vorliegen. Es gibt keine Innen-Fotos von der EG-Wohnung, da sie vermietet ist. Die monatliche Nettokaltmiete beträgt derzeit 487,50 € zzgl. 30,-- € Garage zzgl. 175,-- € Nebenkosten (Heizung, Warmwasser, sonstige Betriebskosten). Das ergibt eine monatliche Gesamtmiete von 692,50 €. Die OG/DG 4-Zimmerwohnung mit ca. 87 m² (inkl. Flächen Balkon je zu 1/2) ist derzeit leerstehend. Im Keller sind 2x Kellerräume, 1x Lagerraum und 1x Heiztechnik vorhanden.

Ausstattung

* Einfache Ausstattung * vollständig unterkellert * Gartenholzschuppen als Lagerschuppen * steile innenliegende Treppe (sog. "Samba-Treppe) vom OG zum DG * Teilausbau DG (ca. ein Drittel) * Eine Doppelgarage (ca. 1985) mit Satteldach (ca. 15 m² pro Garage) **Sanierungen / Modernisierungen** * ca. Mitte der 1980er Jahre (zwischen ca. 1984 und 1987) * Erneuerung Dacheindeckung und Kaminverkleidung * Dämmung des Dachgeschoss-Bodens * Dämmung Fassade (Obergeschoss und Dachgeschoss-Giebelseiten zudem mit Holzverschalung) * Erneuerung der Fenster (ca. 2006) * Erneuerung der Heizung * Teilerneuerung der Elektrik * Erneuerung der Sanitärbereiche * darüber hinaus keine weiteren wertsignifikanten Maßnahmen bekannt

Lage

Der malerische Luftkurort Brannenburg ist umgeben von unverfälschter Natur und den Berggipfeln der Bayerischen Alpen. Im weitläufigen Talkessel des Inntals und am Fuße des Wendelsteins gelegen, ist Brannenburg Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderungen, Berg- und Skitouren, Radfahren, Reiten und herrliche Badevergnügen. Brannenburg liegt ca. 15 km südlich von Rosenheim entfernt und ist über die nahe gelegene Autobahn schnell zu erreichen. Weiterführende Schulen, die mit Bus oder Bahn zu erreichen sind, befinden sich in Rosenheim, Raubling und Neubeuern. Alle Bereiche des täglichen Lebens als auch Gemeindeeinrichtungen wie Kindergarten, Grund-, Haupt- und Realschulen sind innerhalb von nur wenigen Gehminuten erreichbar. Das zum Verkauf stehende Zweifamilienhaus befindet sich in gefragter Lage von Brannenburg. Der Ortskern ist ca. 400 m entfernt. Sämtliche Einkaufsmöglichkeiten ( wie z.B. Supermarkt, Bäcker, Apotheke ) sind in unmittelbarer Nähe. Nördlich wird das Wohngebiet vom Kirchbach abgegrenzt. Westlich des Zweifamilienhauses befinden sich die baulichen Anlagen der Freiwilligen Feuerwehr sowie die Brannenburger Realschule Darüber hinaus liegen Sie sprichwörtlich den "Bergen zu Füßen". Dem Bergsteigen, Wandern und Spazierengehen sind keine Grenzen gesetzt. Verkehrsanbindung: Bundesautobahnen A 8 und A 93 Schienenverkehr: Anbindung an den regionalen Schienenverkehr. Über die Stadt Rosenheim lässt sich die Landeshauptstadt München erreichen, von dort besteht Anbindung an den Fernverkehr. Weiterer Anschluss an den Fernverkehr besteht über den Hauptbahnhof Salzburg, der ebenfalls über die Stadt Rosenheim erreicht werden kann. Der Bahnhof Brannenburg ist rd. 1 km vom ZFH entfernt gelegen; dort besteht Anschluss an die Bayerische Regionalbahn BRB RB 54. Die Fahrzeit vom Brannenburger Bahnhof nach Rosenheim beträgt rd. 10 Minuten. Der Landkreis Rosenheim und die Stadt Rosenheim sind jetzt im MünchnerVerkehrsverbund (MVV). Flughafen: Der Flughafen München ("Franz Josef Strauß") in den Landkreisen Freising und Erding bzw. der Flughafen Salzburg

Sonstiges

Baujahr: 1958 Energiekennwert: 234,80 kWh/(m²*a) Befeuerung/Energieträger: Öl Energieausweistyp: Bedarfsausweis Heizungsart: Öl-Heizung Energieeffizienzklasse: G Um Ihre Anfrage bearbeiten zu können, bitten wir Sie, Ihre komplette Postanschrift und Ihre Telefonummer bei einer Kontaktaufnahme per Email immer mit anzugeben. Die Informationen in diesem Exposé beruhen auf Angaben, die wir vom Verkäufer und/oder Dritten erhalten haben. Für deren Richtigkeit und Vollständigkeit übernehmen wir keine Haftung. Dieses Exposé ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der abgeschlossene Kaufvertrag. Sie haben die Möglichkeit, vorläufig bis 31.07.2024 17 Uhr ein schriftliches Gebot im verschlossenen Umschlag bei folgender Anschrift abzugeben (selbstverständlich kann eine individuelle Bewerbung ergänzt werden): Persönlich/Vertraulich Herrn Stefan Grandauer, GFH Immobilien GmbH, Stichwort "Vergabeverfahren Objekt ID#1544, Brannenburg", Nicht öffnen vor dem 31.07.2024 17 Uhr, Ludwigsplatz 34, 83022 Rosenheim Bis zum Ablauf der Frist haben Interessenten die Möglichkeit, sich mit der Finanzierung und dem Objekt als solches auseinanderzusetzen. Der Grundstückseigentümer behält sich die Entscheidung vor, ob, wann, an wen und zu welchen Bedingungen das Grundstück mit Zweifamilienhaus vergeben wird. Provisionshinweis: Der Käufer zahlt im Erfolgsfall an die Firma GFH Immobilien GmbH 3,57 % Provision (inkl. MwSt.) verdient und fällig bei Abschluss des notariellen Kaufvertrages. Die Provision errechnet sich aus dem beurkundeten Kaufpreis.

Anfrage senden

GFH Immobilien GmbH

Herr Stefan Grandauer

Pflichtfeld
* Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer an.
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Die von Ihnen mitgeteilten persönlichen Daten werden von uns zum Zweck der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter und zur Qualitätssicherung gespeichert und verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Immobilien Finanzierung

Kaufpreis
750.000,00 €
monatliche Rate
-
Karte nicht verfügbar

GFH Immobilien GmbH

Ihr Ansprechpartner

Herr Stefan Grandauer

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf ovbimmo.de, Objekt 1544 - vielen Dank!