Ladenflächen in verschiedenen Größen gegenüber vom Rosenheimer Bahnhof!

Miete: Preis auf Anfrage
498 m2
83022 Rosenheim

Objektdaten

Adresse
83022 Rosenheim
Immobilien­typ
Gewerbe, Einzelhandel, Verkaufsfläche
Gesamtfläche
498 m2
Ladenfläche
320 m2
Baujahr
1988
verfügbar ab
nach Absprache
Online-ID
4041029
Anbieter-ID
6552
Stand vom
01.08.2018
Kaution und Genos­sen­schafts­anteile
3 Monatskaltmieten
Provision für Mieter
3,57 Nettomonatskaltmieten inkl. MwSt.
Energie­aus­weis:
vorhanden (verbrauchsorientiert)
Gültig bis
26.06.2024
Stromwert
20.00 kWhm2a
Wärmewert
65.00 kWhm2a
Baujahr
1988
Primärer Energieträger
FERN

Die Ladenfläche befindet sich in hervorragender Lauflage Rosenheims gegenüber des Bahnhofs mit ca. 18.000 Bahnreisenden täglich. Jeder, der über öffentliche Verkehrsmittel nach Rosenheim anreist, erblickt als erstes diesen Laden in Ecklage zur Luitpold- und Bahnhofstraße mit Eingang zur Bahnhofstraße, welche die Hauptverbindung zur "Shopping-Meile" darstellt. Somit handelt es sich bei diesem Laden um die erste Adresse und eine der höchstfrequentierten Fassaden der Stadt. Sie betreten die Verkaufsfläche über die Luitpoldstraße. Zu den Mietern des Hauses gehören im Erdgeschoss eine Vinothek, eine Drogerie, ein Fitnessstudio eine Filiale des ADACs und der Postbank. In den Obergeschossen befinden sich verschiedene Büro- und Schulungsflächen. Insgesamt stehen derzeit fast 500 m² der Gewerbefläche zur Verfügung. diese setzen sich aus den Gewerbeflächen 2,3 und 4 (siehe Grundriss) zusammen. Eine Teilung in kleinere Flächen ist, wie im Grundriss ersichtlich, daher ab 127 m² möglich! Die Gewerbefläche 4 kann als Büro- oder als eine zur Gewerbefläche 2 oder 3 gehörenden Lagerfläche genutzt werden. Der Mietpreis ist von Mietdauer und Investitionskosten stark abhängig und daher individuell verhandelbar!


Ausstattung

- Laden in hochfrequentierter Lage - Einer der höchstfrequentierten Fassaden Rosenheims - Verkaufsraum - derzeit wird die Fassade des Gebäudes gestrichen


Lage

Dieses Geschäftshaus liegt direkt im Zentrum der Stadt Rosenheim in einer der Haupteinkaufsstraßen auf dem direkten Weg zur Fußgängerzone und direkt gegenüber vom Bahnhof mit guter werbewirksamer Lage und öffentlichen Parkmöglichkeiten. ROSENHEIM BIETET EINE DER TOP 5 EINKAUFSMEILEN DER DEUTSCHEN STÄDTE in der Kategorie unter 100.000 Einwohner und liegt damit noch vor Passau und Bamberg. Die umliegenden Geschäfte, Banken, Versicherer in der unmittelbaren Nachbarschaft fördern zusätzlich Laufkundschaft, wobei jeder, der am Bahnhof ankommt, zunächst diesen Laden erblickt. Der Standort Rosenheim (Stadt und Landkreis) zählt zur Metropolregion München (Entfernung ca. 70 km). Die Vorteile Rosenheims zeichnen sich v.a. durch attraktive Lage hinsichtlich der hervorragenden Infrastruktur aber auch der niedrigen Arbeitslosenquote und den hohen Freizeitwert zu jeder Jahreszeit aus. Deshalb ist Rosenheim auch ein sehr attraktiver Standort für Unternehmen, da es hier leicht fällt, fachliches Personal zu bekommen. Rosenheim verzeichnet einen hohen Zuwachs an ansässigen Firmen bzw. Firmengründungen und Expansionen. Infrastruktur: Rosenheim liegt in der Mitte des Dreiecks München-Salzburg-Innsbruck mit den nahegelegenen Autobahnanbindungen A8 München-Salzburg und A93 Rosenheim-Innsbruck. Ebenfalls verläuft die Bahnstrecke München-Salzburg durch die Stadt. Arbeitsmarkt: In Rosenheim sitzen mehrere international agierende und namhafte Firmen. Insgesamt verbucht der Standort eine sehr niedrige Arbeitslosenquote und bietet daher sehr gute Jobchancen. Freizeitwert: Egal zu welcher Jahreszeit ist ein reichhaltiges Angebot an Aktivitäten bereits am Ort oder wenigstens in 20 Minuten mit Auto/Bus/Bahn erreichbar. Rosenheim wird auch Einkaufsstadt Rosenheim genannt, der Ludwigsplatz wurde neu renoviert und sämtliche Lokale bieten Ihre Dienstleistungen an. Skilifte, Golfplätze, Tennisplätze, Sommerrodelbahn, Seen, Fahrradwege, Wanderwege, Berge, Volksfeste, kulturelle Veranstaltungen, Kino u.v.m. befinden sich praktisch um das Objekt herum.


Sonstiges

Energieausweis: Verbrauchsausweis für Nichtwohngebäude Energieträger: Fernwärme Verbrauchskennwert Wärme: 65 kWh/(qm*a) Verbrauchskennwert Strom: 20 kWh/(qm*a)

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Vodafone
  • Telekom
    • BIBA
    • ADAC
    • Gerry Weber
    • C&A
    • Luitpold Optik
    • Rossmann Drogerie
    • Obermaier Woman
    • Bäckerei Bergmeister

Immobilien Treffpunkt GmbH

Ihr Ansprechpartner

Herr René Grasdanner

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf ovbimmo.de, Objekt 6552 - vielen Dank!