modernisierte Altstadtwohnung in einem denkmalgeschützten Altstadthaus

83512 Wasserburg

1.320,00 €
Kaltmiete, zzgl. NK
4.5
Zimmer
125 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
83512 Wasserburg
Immobilien­typ
Wohnung, Etagenwohnung, Wohnen
Zimmer
4,5
Wohnfläche
125 m2
Online-ID
6447720
Anbieter-ID
1/20/962-962/0023
Stand vom
16.09.2021
Kaution oder Genos­sen­schafts­anteile
3.960,00 €
Warm­miete
1.570,00 €
Netto­kalt­miete
1.320,00 €
Betriebs- / Neben­kos­ten
250,00 €
Badezimmer
2
Bad mit
Wanne, Dusche
Balkon- und Terrassenzahl
1 (15 m2)
Separates WC
1
Denkmalgeschützt
Baujahr
1600

Große, modernisierte Altstadtwohnung über zwei Etagen mit einem innenliegendem Treppenhaus verbunden, vielseitig nutzbar.
Praxis und Wohnung oder oben Wohnen unten Schlafen oder eine neue Idee. In jeder Etage gibt es ein neues Badezimmer, ein sep. WC ist vorhanden.

Die Erkerfenster mit Blick auf die Tränkgasse und die Fletzingergasse bringen den Flair der Altstadt in die Wohnung.

Über die Himmelsleiter gelangen Sie in den zweiten Stock, ein Erlebnis! Vom Himmel scheint die Sonne durch ein hohes Glashaus in das Treppenhaus. Die Himmelsleiter, inzwischen eine Wasserburger Rarität, ist eine gerade führende Treppe über mehrere Stockwerke. Einen Lift gibt es nicht im Haus.

Die Wohnung beginnt beim Eingang zum großen Innenhof aus der Spätrenaissance. Die gesamten Arkadengänge um den Innenhof im 2. OG gehören bereits zur Wohnung.
Über diesen quadratischen, innenliegenden Gewölbelaubengang gelangen Sie zur Eingangstür. Dieser historische Laubengang ist offen zum Himmel.

Der Gewölbegang ist von keinem anderen Hausbewohner zugänglich, so hat man bereits hier seinen privaten Bereich. Die Arkadengänge haben unterschiedliche Breiten und können gut genutzt werden, niemand anderer betritt diesen sogenannten Balkon. Ein Sitzplatz, Liegestuhl, Tisch usw. haben hier gut Platz. Ein schattiges Plätzchen für die Sonnentage oder wenn es regnet, kann man hier ruhig und geschützt sitzen, ca. 25 cm ist die Brüstung breit, z. B. auch für Blumen geeignet.

Die Wohnung befindet sich auf zwei Stockwerke, im 2. und im 1. Stock. Zugänglich ist die Wohnung nur über den 2. Stock. Durch eine innenliegende Treppe gelangt man zum 1. Stock, der unterliegenden Wohneinheit. Ehemals handelte es sich um zwei Wohnungen. Die Öffnung, der ehemalige Zugang vom Laubengang im 1. Stock wurde zugemauert, jetzt befindet sich dort ein Fenster.

40 Jahre war die Wohnung als Praxis und als Wohnung an eine Person vermietet.
Der Mieter soll zu dem Haus passen. Apotheke und zwei Praxen, ein Zahnarzt und ein Allgemeinarzt befinden sich im Haus. Im 3. Stock sind zwei Wohneinheiten vermietet, der Speicher ist nicht ausgebaut. Ein Abstellbereich für die Wohnung ist dort vorhanden.

Es gibt keine Garage und keinen Stellplatz, Parkmöglichkeiten sind in der Altstadt und im Parkhaus möglich. Es gibt einen kostenpflichtigen Ausweis von der Stadt Wasserburg dafür.


Ausstattung

Die Wohnung wurde vollumfänglich modernisiert.
Es wurden in der ganzen Wohnung neue Eichenparkettböden verlegt. Das Bad erneuert und ein zusätzliches Bad eingebaut sowie das WC erneuert. Alles gemalert, auch die Heizkörper und die Fenster. Die Elektrik wurde großteils erneuert.

Die Wohnung ist hell und freundlich und etwas Besonderes, auch durch die Arkadengänge, die sehr schön bepflanzt und gestaltet werden können.

Besonders ist der geölte Eichenparkettboden, der in allen Wohnräumen, außer in den Bädern neu verlegt wurde. Die gotische Wasserburger Decke im Original aus dem 15. Jahrhundert ist in den beiden Räumen im Untergeschoss noch vorhanden und wunderbar aufbereitet. Die historischen Fensterlaibungen bringen viel Licht in die Wohnung und der Blick in die Altstadt machen den Flair dieser Wohnung aus.

Modern Wohnen und Leben in einem historischen Gebäude, alles in einem vereint, bringt eine ganz eigene wertvolle Atmosphäre.
Ein Energiepass ist nicht erforderlich Grund: Baudenkmäler gem. § 79 (4) GEG


Lage

Inmitten der Altstadt von Wasserburg am Inn, am Marienplatz 1 steht dieses herrschaftliche Altstadthaus aus dem 16. Jahrhundert, das Apothekerhaus, in einem hervorragendem Zustand. Mit viel Liebe zum Detail erhalten, bewahrt, über viele Jahrzehnte gepflegt und immer wieder umsichtig den Veränderungen der Zeit angepasst und modernisiert.

Die Wohnung befindet sich im hinteren Hausbereich, offen zum Innenhof, zur Fletzingergasse und zur Tränkgasse.

Die Altstadt von Wasserburg am Inn zeichnet sich aus durch einen südländischen Flair, das kleine Venedig, mit vielen speziellen Einkaufsmöglichkeiten.
Auch für den täglichen Bedarf bietet die Altstadt zum Wohnen ein umfangreiches Lebensmittelangebot und sehr schöne Lokalitäten. Nur einige Gehminuten sind Sie von der Altstadt hinaus in der Natur. Die Innschleife um die Altstadt bietet wunderbare Naturerlebnisse.

Weitere Informationen haben wir Ihnen separat eingefügt.

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Wolle und Design
    76 m
  • Mila
    85 m
    • Herzog
      85 m
  • Förderschule Wasserburg
    191 m
  • Zauberwald-Zwerge
    3,41 km
    • Grundschule
      3,63 km
  • Landwehrstraße/Max-Emanuel-Platz
    114 m
  • Grundschule
    126 m
    • Wasserburg Rosenh/Sparkasse
      335 m

Kreis- und Stadtsparkasse Wasserburg am Inn

Ihr Ansprechpartner

Frau Bernadette Stöttner

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf ovbimmo.de, Objekt 1/20/962-962/0023 - vielen Dank!