Viel Platz zum Wohlfühlen! DHH mit Südgarten in Nussdorf am Inn

83131 Nußdorf am Inn

949.000,00 €
Kaufpreis
5
Zimmer
154,7 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
83131 Nußdorf am Inn
Nutzungsart
Wohnen
Immobilientyp
Haus, Doppelhaushälfte
Zimmer
5
Grundstück
337 m2
Wohnfläche
154,7 m2
Nutzfläche
41,15 m2
verfügbar ab
Nach Absprache
Online-ID
8179550
Anbieter-ID
7733
Stand vom
16.11.2022
Kauf­preis
949.000,00 €
Provision für Käufer
2,38 % inkl. gesetzl. Mwst. aus dem Kaufpreis
(inkl. MwSt.)
Balkon- und Terrassenzahl
1
Parkmöglichkeit
Massivbauweise
Energie­aus­weistyp
verbrauchsorientiert
Energie­ver­brauchs­kenn­wert
99.40 kWh/m2a (inkl. Warmwasser)
Gültig bis
24.10.2032
Energieeffizienzklasse
C
Baujahr
2000
Baujahr laut Energieausweis
2000
Primärer Energieträger
OEL
Befeu­e­rungs­art
Öl
Garage
1
Parkmöglichkeiten insgesamt
1

Diese gepflegte Doppelhaushälfte mit schönem Garten (Ausrichtung Süd/West) wurde im Jahr 2000 erbaut und liegt in ruhiger und attraktiver Wohnlage von Nussdorf am Inn. Die intelligente Raumaufteilung der Immobilie bietet genügend Platz zum Wohnen, im Keller ausreichend Nutzfläche für den Hobbyraum sowie Lagerflächen. Das Haus verfügt über eine Wohnfläche von ca. 155 m², verteilt auf insgesamt 5 Zimmer inkl. dem geräumigem und hellen Dachstudio. Nun zur Raumaufteilung: Im Erdgeschoss befindet sich der Flur inkl. Garderobe, ein Gäste WC sowie die Küche. Den Mittelpunkt bildet das geräumige Wohnzimmer inkl. Essbereich mit Zugang zur Terrasse (Südseite) - es verfügt auch über einen Holzgrundofen - der insbesondere an kalten Tagen zum gemütlichen Verweilen einlädt. Die Schlafräume befinden sich im Obergeschoss, bestehend aus 2 Kinderzimmern und einem Elternschlafzimmer, sowie einem Badezimmer mit Wanne und Duschvorrichtung. Das Elternschlafzimmer sowie ein Kinderzimmer haben direkten Zugang zum geräumigen Balkon mit Bergblick zum Heuberg sowie Richtung Petersberg. Natürlich besteht in den Zimmern auch die Möglichkeit Homeofficeplätze einzurichten. Die sanitären Anlagen sind vom Ursprungsbaujahr, aber als sehr gepflegt zu beschreiben. Das Dachgeschoss (Sichtdachstuhl) ist ausgebaut - und bietet ein angenehmes Raumklima durch die integrierten Dachfenster sowie eine Fensterfront die Richtung Westen ausgerichtet ist. Sie haben vom Dachstudio aus auch Zugang zu einem kleinen Balkon. Ein zusätzlicher Kriechspeicherbereich rundet die Raumaufteilung ab. Die Beheizung des Objekts erfolgt über eine Öl-Zentralheizung aus dem Jahre 2000. Im Keller befindet sich die Heizung und zusätzlich Platz für Hobby, Lager und Bevorratung. Details hierzu entnehmen Sie bitte unseren Grundrisszeichnungen. Hervorzuheben ist, dass im Bereich der Haustechnik vor kurzem eine Photovoltaikanlage mit Speicherbatterie installiert wurde. Die Bodenbeläge in den Räumen sind mit Fliesen und Echtholzparkett ausgestattet und befinden sich in einem sehr gepflegten Zustand. Im Dachstudio befindet sich Teppichboden. Zum Objekt gehört eine Einzelgarage (ca. 3,0 auf 6,35 Meter) mit darüberliegendem Kriechspeicher sowie vor der Garage eine Parkfläche für bis zu zwei Fahrzeuge. Der gepflegte Garten mit integrierter Überdachung zwischen Westfassade und Garage bietet ausreichende Platz um z.B. auch das Brennholz lagern zu können. Fazit: Insgesamt eine sehr gepflegte, geräumige Doppelhaushälfte mit gemütlicher Südterrasse in ruhiger und begehrter Wohnlage von Nussdorf am Inn die viele Möglichkeiten bietet.


Lage

Die Gemeinde Nussdorf am Inn liegt im Süden des Landkreises Rosenheim im Inntal. Durch die Lage am Fuße der Bayerischen Alpen ist der Wendelstein, das Sudelfeld und der Samerberg zum Greifen nah. Egal ob Kultur, sportliche Aktivitäten oder Vereinsleben - Nussdorf bietet in allen Bereichen umfassende Möglichkeiten. Kindergarten und Grundschule sind direkt vor Ort; sämtliche Einkaufsmöglichkeiten, Bahnhof und eine Realschule befinden sich nicht weit entfernt im Nachbarort Brannenburg. Weiterführende Schulen finden Sie in Raubling, Rosenheim und Kufstein. Auch die Verkehrsanbindung ist gut. Sie erreichen in wenigen Minuten die Inntalautobahn A93 über die Anschlussstelle Brannenburg. Von dort aus fahren Sie direkt weiter über das Inntaldreieck nach München sowie Salzburg. Auch die Anbindung nach Österreich liegt vor der Türe. Die Anbindung an den Zugverkehr erfolgt über den Bahnhof in Brannenburg. Mit dem Meridian reisen Sie bequem per Direktverbindung nach München (Fahrtzeit ca. 1 Stunde) oder Kufstein (Fahrtzeit ca. 20 Minuten). Zu den Hauptverkehrszeiten sogar im 30 Minuten-Takt.

Immobilien Finanzierung

Kaufpreis
949.000,00 €
monatliche Rate
-
Karte nicht verfügbar

VR Immobilien GmbH

Ihr Ansprechpartner

Herr Christoph Fischer

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf ovbimmo.de, Objekt 7733 - vielen Dank!